Wissenswertes

Zeichnungsprogramm und Programmiersystem erneuert

15.12.2018

Körperlich konstruierte Bauteile stellen neue Anforderungen an die Programmierungstools der Lieferanten. Die Übernahme der Kundendaten in die Systeme zur semiautomatischen Fräsprogrammerstellung wird dadurch immer aufwändiger. Mit der Beschaffung einer modernen CAD/CAM-Lösung haben wir diese neuen Herausforderungen angenommen.

Datenintegration auf höchstem Niveau – eine lohnende Investition für Ihre Produkte.

 

5-Achs-Fräse in Betrieb genommen

30.06.2018

Mit der Investition in ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum erweitern wir unsere Möglichkeiten um eine Dimension. Kantenschrägen, Radiusverläufe und fließend gedrehte Durchbruchkanten können nun ohne die Beschaffung von Sonderwerkzeugen realisert werden.

Gerade für den Muster- und den Prototypenbau entstehen hierdurch Vorteile für unsere Kunden im Bezug auf Werkzeugkosten und Lieferzeit.

Neue Möglichkeiten bieten neue Chancen – eine lohnende Investition für Ihre Produkte.

Pulverzentrum der neusten Generation

08.01.2018

Nach nunmehr 14 Jahren Betriebszeit wurde das Pulverzentrum der MS Applikationsanlage durch eine Anlage der neuesten Generation getauscht.

Neben kürzeren Farbwechselzeiten sorgt die neue Technologie zu Effizienzsteigerungen durch eine Niveauregulierung der Pulvermenge im Pulvertopf und zur Stabilisierung und Homogenisierung der Pulveraustragungsmengen an den Pulverpistolen.

Gleichbleibende und exakt einstellbare Pulveraustragungsmengen stellen einen wesentlichen Faktor zur Kontrolle der Schichtstärke auf den Bauteilen dar.

Mehr Effizienz, höhere Zuverlässigkeit und die Stabilisierung der Qualität – eine lohnende Investition für Ihre Produkte.

Umbau an unserer Pulverbeschichtungsanlage

08.01.2018

Über den Jahreswechsel haben wir an unserer Pulverbeschichtungsanlage diverse Umbaumaßnahmen vorgenommen um die Effizienz der Anlage weiter zu steigern. Dabei haben wir insbesondere Wert auf die weitere Steigerung der Energieeffizienz gelegt und hoffen, die steigenden Energiekosten auch zukünftig durch Rationalisierungsmaßnahmen und innovative Anlagenanpassungen abfangen zu können um unseren Kunden auch weiterhin das beste Produkt zu einem wirtschaftlichen Preis anbieten zu können.